| 14.Mär.2020 |

Der Heimatverein Rhina e.V. und das Mehrgenerationenhaus (MGH) Haunetal präsentieren die durch hessische Fördermittel „STAKES DORF – Wir machen mit!“ angeschafften Möbel des Dorftreffs. Feiern, treffen, aktiv sein – machen jetzt noch mehr Freude im Dorftreff.

Die Kooperation zwischen dem Heimatverein Rhina e.V. (Hans-Jürgen Nemluvil, I. Vorsitzender) und dem MGH (Martina Allmeroth-Akien, Koordinatorin des MGH Haunetal) ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Stolz präsentieren die beiden die Veränderungen sowie die gemeinsamen Angebote im Dorftreff.

Der Bürgermeister Gerd Lang begrüßt die Gäste und lädt zum Schnupper- Bürgerbusfahren ein. In Kürze soll der Haunetaler Bürgerbus seinen Dienst aufnehmen.

Drei Defis im Haunetal

Einer davon am MGH/DGH Rhina, zwei weitere in Neukirchen am Bürgerhaus und in Wehrda am DGH!

Die Defibrillatoren wurden von Bund und Land, der Leader-Region Hersfeld Rotenburg im Rahmen des Regionalbudgets 2019 gefördert. Die Übergabe der Förderplaketten erfolgte durch Johanna Sick vom Regionalforum Hersfeld-Rotenburg am Tag der offenen Tür.

Joshua Steinberg hielt zwei Kurzvorträge am Gerät und im Anschluss eine Demonstration an einer Übungspuppe. Trotz selbsterklärender Informationen sollte das Verhalten im Ernstfall demonstriert und Sicherheit im Umgang geübt werden.

Viele helfende Hände haben für das erfolgreiche Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Die Verantwortlichen sagen ein herzliches Dankeschön.

 

Google Maps
blockHeaderEditIcon
Adresse
blockHeaderEditIcon
Heimatverein Rhina e. V.

Hans-Jürgen Nemluvil • Nelkenstr. 9 • 36166 Haunetal  post@rhina.de

©Media2Sign Impressum / Datenschutz / Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*